London für Alle

 

...DAS TOLLE...

Weiterlesen...

Toskana

 

...SPÄTSOMMER IN...

Weiterlesen...

Namibia

Kalahari - Fish River Canyon - Namib -...

Weiterlesen...

Kanada

Toronto - Niagara - Rocky Mountains...

Weiterlesen...

USA-Rundreise

New York - Los Angeles - San Diego -...

Weiterlesen...

Namibia

Kalahari - Fish River Canyon - Namib -...

Weiterlesen...

Südafrika

Kapstadt - Safari im Krüger Park -...

Weiterlesen...

Südafrika

Kapstadt - Safari im Krüger Park -...

Weiterlesen...

Australien

Sydney - Melbourne - Ayers Rock - Great...

Weiterlesen...

USA-Rundreise

New York - Los Angeles - San Diego -...

Weiterlesen...

Rom 2017

 

...FLUG-REISE MIT...

Weiterlesen...

Namibia

Kalahari - Fish River Canyon - Namib -...

Weiterlesen...

Grüne Woche in Berlin - Hotel Berlin

 

... HAUPTSTADT-FEELING!

...JEDES JAHR EIN GENUSS!

...WIR GENIESSEN KILMERSTUTEN VON LUDGER FISCHER!

 

Die Internationale Grüne Woche findet im Januar 2018 nun schon zum 83. Mal statt. Gegründet im Berlin der Goldenen Zwanziger, ist sie einzigartig als internationale Ausstellung für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Auch wir besuchen mit Ihnen das „Eldorado des Essens und Trinkens“. Erleben Sie eine kulinarische Weltreise durch alle Kontinente. Ein Stück „Heimat“ darf natürlich während des Aufenthaltes auf der Messe nicht fehlen: Am Stand von „Ludger Fischer“ kehren wir ein und genießen ein leckeres Stück Kilmerstuten. 

 

Hotel: „4****-Hotel Berlin“

Das Hotel Berlin liegt mitten im lebendigen Herzen der Hauptstadt. Dank seiner zentralen Lage in Berlin-Mitte/City West, nahe Kurfürstendamm, Berliner Zoo und Potsdamer Platz ist dieses Hotel ideal für Ihre Reise nach Berlin.

 

Reiseverlauf:

Tag 1:

Anreise nach Berlin, Einchecken im 4****-Hotel, Zeit zur freien Verfügung.

 

Tag 2:

Frühstücksbuffet, ganztägiger Aufenthalt auf der „Grünen Woche“, Kilmerstutenessen bei Ludger Fischer. Rückfahrt zum Hotel, am Abend Besuch des Ku´damms.

 

Tag 3:

Frühstück, Stadtrundfahrt unter ortskundiger Leitung. Rückfahrt in die Heimatorte am Nachmittag