Rom 2018

 

...FLUG-REISE MIT HÖFFMANN-BUS VOR...

Weiterlesen...

Der Jakobsweg - Pilgerreise nach Santiago de Compostela

 

...PILGERREISE NACH SANTIAGO DE COMPOSTELA!

...FLUGREISE MIT HÖFFMANN-BUS VOR ORT! INKL. VOLLEM PROGRAMM!

..."WIR SIND DANN MAL WEG!"

 

Schon oftmals waren wir mit den verschiedensten Reisegruppen auf dem Jakobsweg in Richtung Santiago de Compostela unterwegs. Viele Erfahrungen haben wir gesammelt und eigene Etappenbücher erstellt. Genießen Sie dieses einmalige Erlebnis. Unser Bus ist in Spanien stationiert und wird Sie am Flughafen in Barcelona empfangen. Während der gesamten Reise sind wir in wirklich guten Hotels zu Gast und nehmen dort auch jeweils das Frühstück und Abendessen ein. Unser Bus bringt Sie an die jeweiligen Startpunkte unserer täglichen Pilgerrouten, die zwischen 5 und 15 Kilometer betragen. Jeder kann gut mithalten, und wer eine Pause benötigt, der kann auch den Bus für die Weiterreise nutzen! Selbstverständlich werden Sie bei dieser Reise von unseren eigenen Mitarbeitern begleitet und gut betreut! Neben der Verpflegung in unseren Hotels werden wir Sie während des Tages hier und da an unserem Bus erwarten und Ihnen kleine Köstlichkeiten reichen.

 

Gemeinsam möchten wir den christlichen Wallfahrtsort Santiago de Compostela erwandern und „erfahren”, dabei Körper und Geist auf Trab halten und bringen sowie die Kultur- und Naturschätze links und rechts unserer Wegstrecken entdecken. Wir haben ganz bewusst die Reisezeit im Frühling gewählt. Ein gutes Pilger- und Wanderklima erwartet uns.

 

1. Tag: HINFLUG - BARCELONA
Von Vechta/OL/OS aus geht es mit unserem Bus direkt zu Ihrem Abflughafen nach Hamburg und auf ebenfalls direktem Weg nach Barcelona. Unser eigener Bus erwartet Sie am Flughafen. Abendessen und Übernachtung Montserrat.

 

2. Tag: MONTSERRAT - PUENTE LA REINA
Heute begeben wir uns an den Ausgangspunkt unserer Pilgerstrecke nach Puente la Reina. Vorher besichtigen wir das Benediktinerkloster Montserrat.

 

3. Tag: ETAPPE BIS LOGRONO
Die heutige Route besteht sowohl aus steileren als auch flachen Abschnitten, entlang von Feldabschnitten und asphaltierten Straßen inmitten der Landschaft. Erster Stopp ist der Ort Maneru mit seinen wappenverzierten Häusern und der Kirche San Pedro. Abendessen und Übernachtung in Logrono.

 

4. Tag: PILGERETAPPE BIS BURGOS
Von Logrono aus fahren wir nach Nájera, dessen Stadtkern zu den schönsten am Jakobsweg zählt. Der beeindruckende Klosterkomplex Santa Maria la Real liegt an einem schroffen Felsmassiv. Wir übernachten heute bei Burgos.

 

5. Tag: ETAPPE BIS LEON
Stadtbesichtigung von Burgos mit der Kathedrale. Bevor Sie Ihre Wanderung beginnen, werfen Sie einen Blick auf die mittelalterliche Kirche Santa Maria La Blanca. Sie wandern bis nach Carrion de los Condes am Ufer des Rio Carrion. Weiterfahrt nach Leon und Stadtbesichtigung.

 

6. Tag: ETAPPE BIS PONFERRADA
Heute geht es in Richtung Ponferrada. Wir halten am „Cruz de Ferro“ inne.Dieses markiert den höchsten Punkt des Weges nach Santiago auf 1.530 Metern. Traditionsgemäß legen christliche Pilger am Cruz de Ferro einen von zu Hause mitgebrachten Stein als Symbol der Mühen auf der Pilgerschaft ab und sprechen ein Gebet aus.

 

7. Tag: ETAPPE BIS MONTE DE GOZO
Das letzte längere Stück des Pilgerweges liegt heute vor uns. Bis kurz vor die Tore der Stadt werden wir heute pilgern. Jetzt sind es nur noch wenige Kilometer bis zur Kathedrale von Santiago de Compostela und zum Jakobus-Grab, unserem Pilgerziel!

 

8. Tag: ETAPPE ZUR PILGER-MESSE
Um 12 Uhr mittags werden die Pilger aus aller Welt zur Messe in der Kathedrale von Santiago de Compostela empfangen. Selbstverständlich pilgern wir das letzte Stück des Weges und zelebrieren den Abschluss unseres Pilgerweges! Der Nachmittag steht zur freien Verfügung in der wunderschönen Innenstadt.

 

9. Tag: AUSFLUG „ENDE DER WELT“
Mit dem Bus besuchen wir heute zum Abschluss unserer Reise das „Kap Finisterre“ - das „Ende der Welt“. Dieser westlichste gelegene Punkt Spaniens kennzeichnet nun das offizielle Ende unserer Pilgerreise!

 

10. Tag: FREIZEIT IN SANTIAGO UND HEIMFLUG
Heute geht es zum Flughafen, Heimflug über Madrid nach Düsseldorf.

 

INFOVERANSTALTUNG FÜR ALLE INTERESSIERTEN:

Mittwoch, 07. Februar 2018

Um Anmeldung wird gebeten!

Tel.: 04441 - 892050