...BRÜSSELER GENUSSVIELFALT ERLEBEN!

 

Reiseverlauf


Tag 1
Bevor wir Brüssel erreichen, legen wir einen Zwischenstopp in Löwen/Leuven ein. Leuven ist eine vielseitige Stadt mit jahrhundertealtem Kulturerbe. Das bedeutendste Wahrzeichen der Stadt ist wahrlich das Rathaus. Es ist über und über mit verspielten Steinskulpturen geschmückt und bunt beflaggt. Weiterfahrt ins Hotel. Abend zur freien Verfügung.
 

Tag 2
Frühstück im Hotel. Den heutigen Tag nutzen wir und erkunden die belgische Hauptstadt genauer. Auch die kulinarischen Besonderheiten lassen wir nicht unberücksichtigt. Zuerst lernen wir bei einer Stadtrundfahrt Brüssels Sehenswürdigkeiten kennen: das Atomium, das EU-Viertel und natürlich das berühmte Manneken Pis. Danach haben Sie genügend Zeit eine der berühmtesten süßen Spezialitäten, die Gaufres (Waffeln) zu probieren und bei der besten Fritterie eine Pommes Frites zu kosten. Bei einer Führung durch eine Chocolaterie erleben wir die Herstellung des köstlichen belgischen Konfekts und dürfen selbstverständlich auch ein paar Kostproben genießen. Am Abend nehmen wir an einem Bierseminar teil und probieren Biere der besten Brauereien Belgiens.


Tag 3
Wir verlassen Brüssel und legen auf dem Rückweg einen Zwischenstopp in Antwerpen ein. Die Stadt an der Schelde hat neben dem zweitgrößten Hafen Europas nämlich einiges zu bieten. Antwerpen ist das wichtigste Diamanthandelszentrum der Welt, die größte und älteste Diamantenbörse befindet sich hier. Bei einem Stadtrundgang lernen wir auch das historische Zentrum der Stadt kennen. Am Nachmittag geht es zurück in die Heimat.

 

Termin:

19. - 21. Februar 2021

 

Preis:

299,- €

Einzelzimmer + 60,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen