...DAS SOMMERLICHE OPEN-AIR-SPEKTAKEL!

...MIT STADTFÜHRUNG IN WEIMAR!

 

Weit über die Grenzen Thüringens und Deutschlands hinaus haben sich die DomStufen-Festspiele einen klangvollen Namen gemacht. Jahr für Jahr veranstaltet das Theater Erfurt dieses sommerliche Open-Air-Spektakel vor der atemberaubenden Kulisse des Mariendoms, in dem Martin Luther einst zum Priester geweiht wurde, und lässt die 70 Stufen des Dombergs zur Opern- oder Musicalbühne werden. Freuen Sie sich auf die Inszenierung der großartigen Oper NABUCCO von Giuseppe Verdi.

 

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Erfurt

Wir starten unsere Reise am Morgen und erreichen Erfurt, die Landeshauptstadt Thüringens am Nachmittag. Am Kreuzungspunkt der beiden alten Handelsstraßen Via Regia und Nürnberger Geleitstraße gelegen, wuchs Erfurt im Mittelalter zu einem mächtigen Handels- und Bildungszentrum heran. Wir entdecken die zahlreichen kultur- und bauhistorischen Kostbarkeiten während einer Stadtführung und lassen uns von der romantischen Altstadt beeindrucken.

 

Tag 2: Weimar und DomStufen-Festspiele

Nach dem Frühstück fahren wir in die nahe gelegene Stadt Weimar, deren Vielfalt die Besucher immer wieder auf’s Neue überrascht. Unsere Stadtführung führt uns zu den Höhepunkten der klassischen Zeit und zu den Wirkungsstätten von Goethe, Schiller, Herder und Wieland. Zurück in Erfurt steht Ihnen der Nachmittag für eigene Erkundungen zur Verfügung. Am Abend erleben wir während der Opernaufführung die besondere Atmosphäre auf den Domstufen vor dem prächtigen Kirchenbauensemble von Mariendom und St. Severi. Spätestens wenn der berühmte Gefangenenchor „Va pensiero“ (Flieg‘ Gedanke“) anstimmt, werden wir ein ganz besonderes „Kribbeln“ verspüren.

 

Tag 3: Bauhaus und Heimreise

Wir verlassen Erfurt und fahren nach Dessau, die Stadt, mit der das Bauhaus am stärksten verbunden wird. Hier hat die legendäre Hochschule für Gestaltung am längsten gewirkt und ihre Blütezeit erfahren. Hier haben alle drei Bauhausdirektoren, Walter Gropius, Hannes Meyer und Mies van der Rohe, gelebt und gearbeitet. 2019 wurde das 100jährige Jubiläum gefeiert. Wir erleben eine interessante Führung durch Dessau und die Geschichte des Bauhaus.

 

Die Oper

Während der babylonische König Nabucco das Volk der Israeliten unterwirft, ihren Tempel zerstört und sich selbst zum Gott erheben will, versucht seine von Ehrgeiz, Eifersucht und Hass zerfressene, adoptierte Tochter Abigaile ihre Schwester Fenena aus dem Weg zu räumen und dadurch sowohl den Thron ihres Vaters als auch die Liebe des mit der Schwester verbandelten Hebräers Ismaele für sich zu gewinnen.

 

Unser Hotel

Das modern 4-Sterne Hotel erwartet Sie in Erfurt in zentraler Lage, mit Panoramablick auf die nur wenige Gehminuten entfernte historische Altstadt. Die Zimmer sind modern eingerichtet, kostenfreies WLAN in allen Bereichen, Fitness- und Wellnessbereich können genutzt werden. Das Bistro & Restaurant Classico und die Hotelbar verwöhnen die Gäste.

 

Termin/Preis

01. - 03. August 2020

 

Preis

379,- € p. P. im Doppelzimmer

Einzelzimmer + 60,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!

 





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen