... STILVOLL UNTERWEGS IM MECKLENBURGER LAND!

"As uns Herrgott de Welt erschaffen ded, fung hei bi Meckelnborg an“ Dieser Spruch des niederdeutschen Heimatdichters Fritz Reuter hat auch heute gewiss noch seine Gültigkeit, wenn es um beschauliche Mecklenburger Landschaften geht. Mecklenburg-Vorpommern ist aber auch das Land der Guts- und Herrenhäuser, die zunehmend in altem Glanz wieder entstehen. Seien Sie zu Gast im Land romantischer Schlösser und herrlicher Gartenanlagen. Wo lässt es sich da passender wohnen, als im komfortablen Schlosshotel in Klink an der Müritz!

Reiseverlauf
Tag 1: Anreise nach Klink
Wir machen uns auf den Weg nach Mecklenburg. Unser Schlosshotel Klink erwartet uns direkt an der Müritz. Wir unternehmen unseren ersten Spaziergang in den Parkanlagen und am Ufer des Müritzsees und sehen uns Schloss Klink an. Am Abend genießen wir das Abendessen im Hotel.


Tag 2: Mecklenburger Adelshäuser rund um die Müritz
Nach dem Frühstück starten wir zu einer interessante Rundfahrt. Guts- und Herrenhäuser sind prägend für die histor ische Kulturlandschaft Mecklenburgs. Zunächst besuchen wir die Gräfin Hahn zu Burgsdorff in der Wasserburg Liepen und erfahren viel Interessantes zur fast 700-jährigen Geschichte des Adelsgeschlechts und verkosten den eigenen Kräuterlikör „Alte Pomeranze“! Über Schloss Kummerow und Schloss Ivenack, in dessen Schlosspark die berühmten 1000-jährigen Eichen zu finden sind, erreichen wir Neustrelitz, die ehemalige Residenzstadt der Herzöge Mecklenburg Strelitz, mit dem barocken Marktplatz und dem historischen Schlossgartenensemble. Unsere Reise durch die Zeit endet am faszinierenden Mirower Schloss, einem wahren Kleinod, das schon Friedrich den Großen
beherbergen durfte. Rückfahrt nach Klink und Abendessen im Hotel.


Tag 3: Residenzschlösser Schwerin und Güstrow
Heute fahren wir nach Schwerin und erleben die ehemalige Residenzstadt von ihrer schönsten Seite! Highlight ist das Schweriner Schloss. Weiter geht es nach Güstrow, gelegen im Herzen Mecklenburgs und geprägt von Dom, Pfarrkirche und Renaissance-Schloss. Das Schloss entstand als repräsentative Residenz des Landesherrn Herzog Ulrich zu Mecklenburg. Wieder erwartet uns nach unserer Rückkehr ein leckeres Abendessen im Hotel.


Tag 4: Müritz-Schifffahrt und Gutshaus Ludorf
Wie könnte man einen entspannten Tag besser beginnen als mit einer beschaulichen Schifffahrt auf der Müritz von Waren nach Röbel? Gemächlich schippern wir durch die Warener Binnenmüritz vorbei am Schloss Klink, weiter über die Außenmüritz bis hin zum Südzipfel von Deutschlands größtem Binnensee bis nach Röbel. Wir spazieren durch das malerische Ackerbürgerstädtchen Röbel, bevor
wir am frühen Nachmittag weiter zum Gutshaus Ludorf fahren. Der Hausherr führt uns persönlich durch die „1000 Jahre Ludorfer Geschichte“. Freuen Sie sich auf eine heiterere Lesungs. Das Abendessen nehmen wir wieder in unserem Hotel ein.


Tag 5: Heimreise
Heute nehmen wir Abschied von der Müritz und treten die Heimreise an. Unser Hotel Das Schlosshotel Klink liegt direkt an der Müritz, in einer 35.000 m² Parkanlage mit weißem Sandstrand und angrenzendem Yachthafen. Eine Oase der Ruhe zu jeder Jahreszeit mitten in einer der schönsten Landschaften Deutschlands. Unsere stilvoll eingerichteten Zimmer befinden sich in der
Orangerie mit ihren großzügigen Glasfassaden und warmen Akzenten. Mit uriger Gemütlichkeit lädt die Schlossbar zu einem entspannten Abend ein. Lassen Sie sich von den kreativen Cocktails verwöhnen. Der großzügige Wellnessbereich MüritzSPA verfügt über verschiedenen Saunen und einem Indoor-Pool mit Seeblick

 

Termin:

19. - 23. Oktober 2020

Preis: 

745,- € p.P. im Doppelzimmer

Einzelzimmer + 120,- €

 

Telefonisch & nach Verfügbarkeit buchbar!

 





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Zustimmen